Ehrgeiz auf WDR 5

Gestern hatte ich die erste Liveschaltung meines Lebens. Das war sehr aufregend, weil der Techniker im Landesstudio Steiermark, der mich hätte zum westdeutschen Rundfunk durchkoppeln sollen, krank war. Vielen Dank an denjenigen, der dann 5 Minuten vor Sendungsbeginn alles großartig gedeixelt hat. Man kann die Sendung nachhören als Podcast oder einfach so – wer das möchte bitte hier klicken!

Endlich wieder Neuigkeiten

Es gibt noch ein Leben außerhalb der Lichtungen-Redaktion und Bezirkspolitik, deshalb wird sich hier jetzt auch wieder ein bissl was tun. Mein neues Buch erscheint Ende August. Zuvor aber hier ein aufgezeichnetes Gespräch, bei dem ich mit Valerie Fritsch, Omar Khir Alanam, Nava Ebrahimi und Dževad Karahasan über den etwas beliebig gewählten Begriff „Heimaten“ diskutieren durfte. Es war eine schöne Veranstaltung, auch wenn ich meine Haare wegen des Mikros hochstecken musste – was ich überlebt hab! HIER IST DER LINK ZUM GESPRÄCH! (youtube)