2 Kommentare

  1. Liebe Frau Holzer – vielen, vielen Dank! Ich habe zum Glück sehr viele positive Rückmeldungen zu diesem Artikel bekommen. Das ist schön, denn das heißt auch , dass sich viele Menschen gerne mit dem Thema Behinderung auseinandersetzen wollen. Ich werde das auf jeden Fall weiter tun. Liebe Grüße, Andrea Stift-Laube

  2. Ich habe den Artikel über Simon in der Presse gelesen und war sehr berührt.
    Unser 4 jähriges Enkelkind Valentin ist ebenfalls behindert und es war gut und wichtig für mich zu lesen, wie man mit diesem Schicksal umgehen kann.
    Sie sind großartig!
    Mvielen lieben Grüßen an sie und Simon
    Karin Holzer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.